info@dachrinnen-reinigen.de

Dachfensteraustausch

Created with Sketch.

Dachflächenfenster sorgen für Licht und eine gute Belüftung in einem Dachgeschoss. Gerade seit der Dachboden zunehmend als Wohnraum genutzt wird, erfreuen sich Dachflächenfenster IN Häuser und Reihenhäuser einer großen Beliebtheit. Dachflächenfenster sind stetig den Witterungseinflüssen ausgesetzt. Mit der Zeit kann es hier zu Beeinträchtigungen, wie zum Beispiel zu Undichtigkeiten am Rahmen kommen. Höchste Zeit für einen Dachflächenfensteraustausch.

Der Fachbetrieb mit seinen Dienstleistungen hilft weiter

Gerade bei einem Dachflächenfensteraustausch sollte man sich an einen Fachbetrieb wenden. Zum einen ist der Austausch durchaus mit einem notwendigen handwerklichen Know How verbunden, aber Fachbetriebe als Großkunden im Fachhandel, haben auch besseren Zugriff auf die Modelle und auch auf das Zubehör. Zudem können Großkunden auch von Preisvorteilen profitieren. Bei einem Dachflächenfensteraustausch wird das bestehende Fenster durch ein neues ersetzt.

Natürlich kann man in einem solchen Fall auch die Gunst der Stunde nutzen und eine Veränderung vornehmen, zum Beispiel ein größeres Modell. Dann können aber unter Umständen Veränderungen am Dachstuhl und damit weitere Dienstleistungen wie Holzbau notwendig sein. Auch sind solche Änderungen bei Häuser wie Reihenhäuser nicht immer so einfach möglich. Hier kommt es immer auf die Statik an. Nur wenn diese gegeben ist, kann man ein größeres Dachflächenfenster einbauen. Ist das nicht möglich oder möchte man kein größeres Fenster, so braucht man auch keine Prüfung der Statik.

Der Austausch von einem Dachflächenfenster

Erfolgt nur ein Austausch, so wird im ersten Schritt der Fensterflügel aus dem Rahmen gehängt. Dann kann man aus der Öffnung heraus, sicher die Dacheindeckung um das Dachflächenfenster entfernen. Im weiteren Schritt kann man die Bleche, Verkleidungen und letztlich den Rahmen entfernen. Jetzt kann man den Rahmen vom neuen Dachflächenfenster einsetzen, die Bleche und die Verkleidungen und letztlich das Dach abdichten.

Mit dem Einhängen vom Fensterflügel ist der Austausch vom Dachflächenfenster abgeschlossen. Entscheidet man sich für entsprechendes Zubehör, wie einen Rolladen, ein Dämmrahmen oder dergleichen, so muss man dieses natürlich beim Einbau vom Dachflächenfenster entsprechend bei den Arbeitsschritten berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =