info@dachrinnen-reinigen.de

Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen

Created with Sketch.

Eine Dachrinne sorgt für einen reibungslosen Ablauf, wenn sie einer regelmäßigen Reinigung unterzogen wird. Nur dann ist Ihr einwandfreier Dienst gewährt und Ihre Beschaffenheit bleibt erhalten. Daher möchte der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen näher erklärt werden.

Ist die Reinigung einer Dachrinne sinnvoll?

Wer seine Dachrinne sich selbst überlässt, der muss mit hohen Reparaturkosten rechnen. Nicht nur der Schaden an der Dachrinne ist enorm, auch ein Wasserschaden am Haus lässt sich nicht mehr vermeiden, über die Kosten mal ganz zu schweigen. Denn verschiebt sich das Gefälle durch das vorhandene Gewicht, sind die Beeinträchtigungen groß. Der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen ist damit kurz und knapp erklärt. Nur durch eine regelmäßige Säuberung und Pflege ist der Erhalt gewährt. So heißt es dann, lieber Vorsorge als Nachsorge betreiben, denn die kann unüberschaubar teuer werden.

Die Dachreinigung vom Profi

Wie oft ging dieser Akt schon schief. Leiter, Stühle und Bänke sollen dann hoch hinaushelfen und sind mit einem hohen Verletzungsrisiko verbunden. Zudem ist man sich als „Privatmann“ nicht über den Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen bewusst. Wie geht man vor und welches Werkzeug ist eigentlich von Bedeutung? Die Sammelrinne benötigt das gewisse Händchen, um wieder wohlwollend ihren Dienst zu tun. Ist die ordnungsgemäße Ableitung anfallenden Regenwassers nicht mehr gegeben, ist guter Rat teuer. Die Dachreinigung in Profis Hand geht dabei einfach und schnell vonstatten. Gerade im Herbst, wenn das Laub den Ton angibt, ist der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen deutlich erkennbar. So lässt sich so manches Übel im Vorfeld vermeiden. Denn wird die Bausubstanz durch Wasser angegriffen, entsteht Schimmel und eine intakte Instandhaltung des Mauerwerks ist nicht mehr gewährt.

Der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen liegt somit auf der Hand:

  • Der Überlauf des Wassers wird verhindert
  • Es findet kein Wasserstau statt
  • Es entstehen keine Schäden an der Dachrinne und am Mauerwerk
  • Die Dachrinne wird in Augenschein genommen, gewartet und auf eventuelle Schäden hingewiesen
  • Daher ist die Reinigung mindestens einmal im Jahr oder im regelmäßigen Abstand erforderlich

Hier muss ein Fachmann ran, der mit Wissen und Routine den Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen vollzieht. Zudem werden, wenn nötig, spezielle Gitter wie der Laubschutz angebracht. Nur so bleibt der Dachrinne zum größten Teil von herabfallendem Laub und Schmutz verschont.

Bevor Sie selbst Hand anlegen, bedenken Sie folgendes:

  • Um welche Dachart handelt es sich
  • Die Höhe des Hauses
  • Zugänglichkeit
  • Sicherheitsausstattung
  • Hebebühne

Nicht alles kann ein „Privatmann“ bieten und dient nicht dem Wissen und der Arbeit weit über dem Boden. Daher ist der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen den Profis überlassen. Denn wer hier spart, spart am falschen Ende und ein eigenmächtiges Handeln, kann sozusagen ins Auge gehen.

Ein Anruf lohnt sich

Der Sinn und Nutzen von Dachrinnenreinigungen beugt Schäden am Dach und dem Mauerwerk vor. Es lohnt sich diesen Service alljährlich oder nach Bedarf in Anspruch zu nehmen. Denn nicht jeder Arbeitsschritt kann von Ihnen unfallfrei durchgeführt werden. Ob Frühling, Sommer oder Herbst, der Kontakt zum Profi ist ein heißer Tipp und dieser arbeitet mit Zufriedenheitsgarantie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =